Aktuelles aus dem Kreis Groß-Gerau

Gemeinsam trainieren für „Groß-Gerau läuft“

GROSS-GERAU - Am Donnerstag, 23. Juni 2016, wenn um 19:00 Uhr auf dem Marktplatz der Startschuss für das Breitensportereignis „Groß-Gerau läuft“ fällt, verwandelt sich die Groß-Gerauer Innenstadt erneut in eine Sportarena. Alle, die vorab gemeinsam mit anderen Freizeitsportlern und Bürgermeister Stefan Sauer ein paar Trainingsrunden drehen möchte, sind zu drei Lauftreff-Terminen in der Groß-Gerauer Fasanerie eingeladen, teilt die Stadtverwaltung Groß-Gerau mit.

„Stadtradeln“ in GG: Zum Auftakt kleine Rundfahrt durch die Innenstadt

GROSS-GERAU - Der Auftakt ist gelungen:  Ein sichtbares Zeichen für ihre Teilnahme an der bundesweiten Umweltaktion „Stadtradeln“ hat die Kreisstadt Groß-Gerau gesetzt. Gemeinsam mit einigen Bürgern und Vertretern lokaler Vereine radelten Bürgermeister Stefan Sauer und Beschäftigte der Stadtverwaltung am gestrigen Montagmittag eine kleine Runde durch die Groß-Gerauer Innenstadt. Und dies trotz eines kräftigen Regenschauers, der pünktlich zum Start einsetzte. Mit von der Partie Franziska Knaack, Radverkehrsbeauftragte des Landkreises Groß-Gerau.

„Stadtradeln“: Mitmachaktion für den Klimaschutz – Groß-Gerau ist dabei

GROSS-GERAU - Radfahren macht Spaß, ist gut für Gesundheit wie Klima und fördert die Fitness. Für die Kreisstadt Groß-Gerau Grund genug, die vom Klimabündnis – einem kommunalen Netzwerk zum Klima-Schutz – initiierte Mitmach-Aktion „Stadtradeln“ zu unterstützen, bei der Aktion aktiv mitzumachen. Ziel der bundesweit angebotenen Aktivität ist es, den Wert des Fahrradfahrens für den Klimaschutz stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.

Beste Schachspielerin Deutschlands im Kreis Groß-Gerau

KREIS GROSS-GERAU - Im Rahmen seiner vielfältigen Veranstaltungen anläßlich des 70jährigen Bestehens konnte der Groß-Gerauer Schachverein die aktuell beste deutsche Schachspielerin und frühere Juniorenweltmeisterin Elisabeth Pähtz gewinnen, am 22.5.2016 ein Simultanturnier mit maximal 30 Teilnehmern zu bestreiten. Der Schachfreund Thomas Rausch stellt dazu seine Räumlichkeiten im Astheimer Schlößchen in Trebur bereit, wie der Verein in einer Pressemeldung informiert.

< Mai 2016 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31