Aktuelles aus dem Kreis Groß-Gerau

Eine Reise nach Kenia

KREIS GROSS-GERAU – Lebhafte Erzählungen und bunte Bilder sind das, was Reisende im Gepäck nach Hause tragen, wenn sie ein Land als Tourist/in besucht haben. Auch der ehemalige Dornheimer Pfarrer Wolfgang Köhler hat solche Bilder parat. Er zeigt sie in seinem Vortrag über das ostafrikanische Land Kenia auf Einladung der Kreisvolks­hochschule Groß-Gerau am Donnerstag, 2. März 2017, im Rahmen der Biebesheimer Vorträge. Als Kenia-Kenner weiß Wolfgang Köhler aber auch von Entwicklungen zu berichten, die das soziale Gefüge belasten, klimatische oder wirtschaftliche Probleme verstärken und letztendlich Menschen dazu bringen, ihre Heimat zu verlassen in der Hoffnung, woanders mehr Glück zu finden. Der Vortrag über Kenia soll ein umfassendes, komplexes Bild des Landes bieten, das zum Nachdenken anregt. Anschließend bietet Wolfgang Köhler eine zusätzliche Gesprächs- runde an, in der er Möglichkeiten aufzeigt, wie einige akute und strukturelle Hilfsmaßnahme wirken können: zum Beispiel ein privates Kinderheim, das „Malaika Children`s Home" in der...

Kindergesundheit im Fokus

KREIS GROSS-GERAU – Zur Kreisgesundheitskonferenz zum Thema Kindergesundheit lädt der Kreis Groß-Gerau ein. Die Veranstaltung ist für Mittwoch, 29. März, geplant und spielt sich von 14.00 bis 18.00 Uhr im Georg-Büchner-Saal des Groß-Gerauer Landratsamts, Wilhelm-Seipp-Straße 4, ab. Zum fachlichen Austausch an diesem Tag eingeladen sind alle sozial- und gesundheitspolitischen Akteure aus dem Kreis, den Städten und Gemeinden. Sie haben die Gelegenheit, sich über Aktivitäten des Kreises zur Gesundheitsförderung von Kindern zu informieren und selbst Anregungen zur Weiterentwicklung zu geben. Der Kreistag hatte im Dezember 2016 beschlossen, das Thema Kindergesundheit mit seinen verschiedenen Facetten in den Mittelpunkt der Kreisgesundheits- konferenz 2017 zu rücken. Hintergrund ist, dass – obgleich die Gesundheitssituation von Kindern und Jugendlichen in Deutschland insgesamt gut ist – die Chancen auf ein von Krankheit unbelastetes Leben nicht gleich verteilt sind. Vor allem Kinder aus sozial...

Kreiskulturbüro lädt zu Spargelkochkursen

KREIS GROSS-GERAU – Bald ist wieder Spargelzeit - und dann sind auch neue Zubereitungsmöglichkeiten für das königliche Stangengemüse gefragt. Das Kulturbüro des Kreises Groß-Gerau bietet in diesem Jahr im Rahmen der Spargeltage Gerauer Land zwei spezielle Spargel- kochabende an, jeweils von 19 bis etwa 22 Uhr. Mit Kursleiterin Ute Reimer wird gekocht und anschließend gespeist – all das in der Küche der Mittelpunktschule Trebur, Theobaldstraße 49. Der erste Kurs am Mittwoch, 10. Mai 2017, ist der „Spargel-Basic-Kurs". Geboten wird ein kulinarischer Abend rund um den Spargel für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die noch keinen Kurs bei Frau Reimer besucht haben. Am Donnerstag, 11. Mai, heißt es „Spargelgenuss für Fortge- schrittene". Dann gibt es neue Kreationen rund um den Spargel für diejenigen, die schon einmal einen Kurs bei Ute Reimer belegt hatten. Es wird gemeinsam gekocht und anschließend am schön gedeckten Tisch genossen. Die Kosten für Lebensmittel sind in...

Positive Beschäftigungsentwicklung im Landkreis Groß-Gerau

KREIS GROSS-GERAU – Wie der Fachbereich Wirtschaft und Energie der Kreisverwaltung Groß-Gerau informiert, ergeben sich aus den aktuellen Statistiken des Hessischen Statistischen Landesamts (Hessische Gemeindestatistik 2016) erfreuliche Zahlen für die Entwicklung im Kreis Groß-Gerau. Am 31. Dezember 2015 gab es im Kreis Groß-Gerau insgesamt 92.363 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Eine ähnlich hohe Zahl (mehr als 92.000) wurde zuletzt vor rund 15 Jahren registriert, nämlich 1992. Zum Vergleich: 2014 gab es im Kreis Groß-Gerau 88.108 sozial-versicherungspflichtig Beschäftigte. Die Bevölkerungszahl hat sich im gleichen Zeitraum im Kreisgebiet wie folgt entwickelt: dem Jahr 2014 mit 259.047 Menschen steht für das Jahr 2015 die Zahl von 266.042 gegenüber. Nach aktuellen Schätzungen soll die Kreisbevölkerung bis 2030 auf 283.000 Menschen und bis 2050 auf über 286.000 anwachsen. Das entspricht einem Wachstum seit 2014 von etwa zehn Prozent. Damit gehört der Kreis Groß-Gerau gemeinsam mit...

Rüsselsheim sucht Fotoscouts für den Hessentag

RÜSSELSHEIM - Der Hessentag wird eine große Medienwirkung entfalten und braucht daher eine ent- sprechende Dokumentation: Bilder sagen mehr als tausend Worte. Um dem stets weiter steigenden Bilderbedarf gerecht zu werden, suchen die Volkshochschule, das Stadtarchiv und das Hessentagsteam rund 25 ehrenamtliche Fotografen, die sich zum Team der „Rüsselsheimer Fotoscouts“ zusammenfinden. „Unsere Fotoscouts haben die einmalige Chance, das Bild Rüsselsheim maßgeblich mit zu bestimmen“, erklärt Ober- bürgermeister Burghardt. „Denn während des Hessentags finden mehr als 1.000 verschiedene Ver- anstaltungen statt, präsentieren wir über 40 nationale und internationale Stars und Bands, kommen weit über eine Million Besucherinnen und Besucher zu uns. All das sind potenzielle Motive und wird das Bild von Rüsselsheim über Jahre prägen.“ Wer sich als Fotoscout meldet, wird auf seine Aufgabe durch einen mehrteiligen Foto-Workshop vorbereitet. Inhaltlich richtet sich...

Gesunde Ernährung fürs Baby

KREIS GROSS-GERAU – Ob ein Mensch einmal dick oder dünn ist, wird bereits im ersten Lebensjahr geprägt. Darum ist die Ernährung in Babys erstem Lebensjahr ein wichtiges Thema. Die Elternschule der Kreisklinik Groß-Gerau nimmt sich dieses Themas an und bietet am Donnerstag, 16. März, von 20.00 bis 21.30 Uhr einen Kurs über Ernährungsempfehlungen für die ersten zwölf Monate an. Bereits 2008 wies die weltweit bekannte Donald Studie nach, dass die frühkindliche Ernährung den Zusammenhang zwischen einer schnellen Ge- wichtszunahme in den ersten beiden Lebensjahren und der Körper- fettentwicklung beim Kleinkind beeinflusst. Der Elternschule-Kurs für junge Eltern möchte mit einfachen, nachvollziehbaren Ratschlägen für eine sinnvolle und gesunde Ernährung schon im ersten Lebensjahr sorgen. Judith Klink, Oecotrophologin mit Schwerpunkt Säuglings- und Kinderernährung sowie Beraterin bei Übergewicht von Erwachsenen, bringt als Kursleitung nicht nur profundes Wissen, sondern als...

KVHS bietet Plätze für Bundesfreiwilligendienst

KREIS GROSS-GERAU – Das dürfte junge Menschen im Kreis Groß-Gerau für die Zeit nach dem Schulabschluss im Sommer interessieren: Die Kreisvolkshochschule Groß-Gerau (KVHS) bietet ab 1. August 2017 wieder freie Stellen für den einjährigen Bundesfreiwilligendienst an – eine Chance, um Neuland zu entdecken und sich beruflich zu orientieren. Immer mehr junge Menschen entscheiden sich für einen Freiwilligendienst nach der Schule oder Ausbildung. Die auf ein Jahr angelegte Beschäftigung vermittelt praktische Kenntnisse und fundierte Einblicke in die Arbeit von sozialen, kulturellen oder bildungsorientierten Betrieben. Nicht nur, dass viele der Absolventen anschließend genau wissen, was für eine Berufsausbildung sie anstreben – oft ist dieses Jahr mit das schönste und wertvollste Jahr in ihrem Leben. An der KVHS sammeln die Bundesfreiwilligendienstler – die Bufdis, wie sie oft genannt werden – praktische Erfahrungen in der Verwaltung dieser kreisweit aktiven...

RP erteilt Zweckverband „Gerauer Land“ neues Wasserrecht

Darmstadt (rp) - Auf Antrag des Zweckverbandes Wasserwerk Gerauer Land hat das Regierungspräsidium Darmstadt für zehn Förderbrunnen im Stadtwald Groß-Gerau ein neues Wasserrecht für eine Grundwasser- entnahme von maximal 3,6 Millionen Kubikmeter pro Jahr erteilt. Regierungspräsidentin Brigitte Lind- scheid übergab heute Nauheims Bürgermeister Jan Fischer als Vorstandsvorsitzendem des Zweck- verbands den Bewilligungsbescheid und wertete die angesichts der Komplexität des Verfahrens ver- hältnismäßig kurze Verfahrensdauer als Erfolg. „Hier hat sich wieder einmal gezeigt, dass es von großem Vorteil ist, wenn alle Fachbereiche unter dem Dach einer Behörde gebündelt sind und die zu klärenden Punkte mit allen Beteiligten auf kurzem Wege geklärt werden können“, so die Regierungs- präsidentin. Das Wasserwerk versorgt seit dem Jahr 1929 die Stadt Groß-Gerau sowie die Gemeinden Büttelborn, Nauheim und Trebur mit Trinkwasser. Im Jahr 2016 wurde zusätzlich der...

< Februar 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

GG24.de - Videoclips auf Youtube

Baustellenbesichtigung Hallenbad GG

Nacht der Sinne 2016

Volk im Schloss 2016