31.08.2018
Freitag, 31.08.2018

Nacht der Sinne in Groß-Gerau

Überraschend, bezaubernd und verführerisch – diese Attribute prägen von Beginn an die Groß-Gerauer „Nacht der Sinne“. Und genauso erleben Festbesucher die Kreisstadt am Freitag, 31. August 2018. Denn dann gilt erneut die Devise: flanieren, schauen, hören, staunen. Der Startschuss für den Einkaufsabend mit besonderer Atmosphäre fällt auch in diesem Jahr um 18:00 Uhr auf dem Sandböhlplatz. Im Anschluss bietet sich reichlich Gelegenheit gemütlich durch die Innenstadt zu bummeln, gut gelaunt die faszinierenden Darbietungen verschiedener Künstler und Artisten zu genießen, den auftretenden Musikgruppen zu lauschen, Illuminationen zu bestaunen und sich an den Angeboten des Einzelhandels sowie der Gastronomie zu erfreuen. Und ganz gewiss trifft man unterwegs auf Freunde oder Bekannte, plaudert und vergnügt sich gemeinsam.

Erneut ist entlang der Festmeile zwischen dem Historischen Rathaus bis hinunter zur Kreuzung von Darmstädter Straße und Klein-Gerauer Straße viel zu entdecken, während Akteure unterschiedlicher Branchen auf mehreren Bühnen ein kunterbuntes Schauprogramm präsentieren und das... (weiterlesen)