Anzeige:

Selbsthilfegruppe bei Hautkrebs in Groß-Gerau

08.12.2018

Viele Menschen wissen, dass dunkle Hautflecken ein Zeichen für einen beginnenden Hautkrebs sein können. Die regelmäßige Kontrolle durch den Hautarzt ist längst zum Standard geworden. Eine Laboruntersuchung gibt im Zweifelsfall Aufschluss, ob es sich um eine krankhafte Veränderung der Haut handelt. Das „maligne Melanom“ zählt zu den aggressivsten Hauttumoren.

In Groß-Gerau trifft sich eine  Selbsthilfegruppe, die für Betroffene und deren Angehörige Erfahrungsaustausch und Information bieten soll. Weitere Infos über diesen Link.

Zurück

Einen Kommentar schreiben