Anzeige:

Burgfest an Pfingsten auch dieses Jahr mit Künstlermarkt

(Kommentare: 0)

GINSHEIM-GUSTAVSBURG - Auch in diesem Jahr bietet die eindrucksvolle Atmosphäre des Gustavsburger Burgparks ein besonders stimmungsvolles und spannendes Ambiente für den Künstlermarkt im Rahmen des Gustavsburger Burgfestes an Pfingsten. 85 Künstler aus dem gesamten Bundesgebiet zeigen hier auch in diesem Jahr regionales und internationales Kunsthandwerk vom Feinsten. Jedes Jahr zu Pfingsten zieht der Markt am Pfingstsonntag und am Pfingstmontag zahlreiche Kunst- und Kulturinteressierte aus der gesamten Region an. Der Künstlermarkt öffnet seine Tore laut Mitteilung des Veranstalters im Burgpark am Pfingstsonntag (20. Mai) von 11.00 bis 21.00 Uhr und am Pfingstmontag (21. Mai) von 11.00 bis 20.00 Uhr. An beiden Tagen können an 85 Ständen kunstvolle Produkte von hoher gestalterischer Qualität zu erschwinglichen Preisen bewundert, bestaunt und natürlich auch erworben werden.

Von Metall- und Edelstahlarbeiten, Holzarbeiten, Porzellanarbeiten, Malerei, individuellem Schmuck und modischen Accessoires, funkelnden Glasarbeiten, Skulpturen, Bildern, Objekten mit und ohne Funktion, Töpfereien und Gartenkeramik über selbstgenähte (Kinder-) Kleidung und Stoffarbeiten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Angebot ist so breit gefächert, dass keine Wünsche offen bleiben werden.

Während bei den Vereinen Köstlichkeiten für den Magen gezaubert werden, bieten die Stände der Aussteller Schönes für die Augen, deren Angebot erlaubt es jedem etwas Passendes zu finden, ob Dekoration für Haus und Garten, ein schönes Schmuckstück oder einfach nur eine Kleinigkeit zum Verschenken. Die Stiftung der Evangelischen Kirche Gustavsburg lädt zudem zum Verweilen bei Kaffee und Kuchen auf dem Künstlermarktgelände ein.

Bereichert wird der Markt durch ein ganztägiges Kultur- und Kinderprogramm auf dem Festplatz der Vereine. Auf der Bühne werden an Pfingsten von Freitag bis Montag über 40 Stunden Programm geboten. Eine bunte Mischung an Akteuren und Künstlern wartet dann auf die Besucher. Für Groß und Klein, Jung und Alt gibt es jede Menge Unterhaltung und Sehenswertes, wenn sich Gustavsburger Vereine und Organisationen, aber auch Schausteller auf dem Stadtfest präsentieren. Und es wird jede Menge Livemusik mit internationalen Künstlern und hochkarätige Show-Acts geboten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Fest-Homepage www.burgfest-gustavsburg.de.

Zurück

Einen Kommentar schreiben