Anzeige:

Existenzgründungs-Treff wird 20

(Kommentare: 0)

Austausch rund um die Selbstständigkeit in der Kreisverwaltung Groß-Gerau

KREIS GROSS-GERAU – Grund zum Feiern: Seit nunmehr 20 Jahren kommen beim „Existenzgründungs-Treff" der Kreisverwaltung an jedem ersten Montag im Monat Frauen und Männer zusammen, die den Weg in die Selbständigkeit planen oder bereits junge Unternehmen betreiben. Am Montag, 4. September 2017, findet das Jubiläumstreffen statt. Die Kreisverwaltung  Groß-Grau hatte diesen „Stammtisch" 1997 initiiert, heute ist er zu einem kontinuierlichen Netzwerkforum geworden. Dort steht mittlerweile bei weitem nicht nur der Austausch von Erfahrungen und Ideen im Focus, vielmehr sind zahlreiche fruchtbare Geschäftskontakte entstanden, es werden Kooperationen gepflegt und gemeinsame Marketingaktionen gestartet. Wie Margit Kühner schätzt – sie organisiert und moderiert als Mitarbeiterin des Fachbereichs Wirtschaftsförderung das Treffen von Anfang an – haben in den 20 Jahren rund 4000 Interessierte die Möglichkeiten des Treffens genutzt, manche nur ein oder zwei Mal, andere über viele Jahre hinweg. Der Treff lebt auch von seiner Branchenvielfalt. So tauscht sich die Innenarchitektin  mit dem Graphik-Designer genauso aus wie der IT-Fachmann mit dem Finanzdienstleister oder der Heilpraktikerin. Sie geben sich wichtige Tipps, tauschen Erfahrungen aus und nehmen immer wieder aktuelle Informationen für ihre Vorbereitungs- und Aufbauphase mit.

Beim Jubiläumstreffen am Montag, dem 4. September, geht es um eine weitere gemeinsame Marketingaktion – dem Tag des Unternehmergeistes. Bei  dieser Messe präsentieren 18 Unternehmen, die auch den Existenzgrünungs-Treff besuchen, ihr Dienstleistungsangebot bzw. ihr Produkt. Am Freitag, 22. September 2017 geht es  im Landratsamt Groß-Gerau von 12.00 bis 18.00 Uhr rund ums Thema Unternehmensgründung – die Veranstaltung steht allen Interessierten offen. Besonders angesprochen sind Gründer/innen, (Jung-)Unternehmen, Freiberufler/innen und am Thema Betriebsübernahme Interessierte. Sie alle haben bei freiem Eintritt Gelegenheit, mit Unternehmen und Gründungsexperten ins Gespräch zu kommen und Wissenswertes über Netzwerke zu erfahren. Landrat Thomas Will wird die Messe um 12.00 Uhr eröffnen.

Wer den Existenzgründungs-Treff kennen lernen oder mehr über den Tag des Unternehmergeistes wissen will, ist herzlich eingeladen. Das Treffen findet am 4. September 2017 von 20.00 Uhr an statt. Treffpunkt: Landratsamt Groß-Gerau, Wilhelm-Seipp-Str. 4, (Raum Adam-Opel).

Zurück

Einen Kommentar schreiben