Anzeige:

Fahrplanwechsel am 09. Dezember im Kreis Groß-Gerau

(Kommentare: 0)

KREIS GROSS-GERAU - Wie die Lokale Nahverkehrsgesellschaft mbH Kreis Groß-Gerau (LNVG) mitteilt, treten am 9. Dezember mehrere Liniennetz- und Fahrplanänderungen für den Landkreis Groß-Gerau in Kraft. Zum anstehenden Fahrplanwechsel wurden die kostenfreien Bereichsfahrpläne neu aufgelegt. Die insgesamt sechs Ausgaben umfassen bereichsweise alle relevanten Bahn- und Buslinien sowie eine Beschreibung der Änderungen zum anstehenden Fahrplanwechsel. Folgende Ausgaben werden ab voraussichtlich dem 4. Dezember 2018 erhältlich sein:

  • 15A: Bischofsheim und Ginsheim-Gustavsburg
  • 15B: Kelsterbach und Raunheim
  • 15C: Biebesheim, Gernsheim, Riedstadt und Stockstadt
  • 15D: Büttelborn, Groß-Gerau, Nauheim und Trebur
  • 15E: Mörfelden-Walldorf
  • 15F: Rüsselsheim

Die RMV-Bereichsfahrpläne liegen an zentralen Stellen, wie beispielsweise Rathäusern und Bürgerbüros, sowie in den Fahrkartenverkaufsstellen aus. Alle Fahrplanmedien und nähere Informationen zum Fahrplanwechsel sind bei Bedarf in der RMV-Mobilitätszentrale Groß-Gerau, Jahnstraße 1, Telefonnummer 0 61 52 / 84 777 sowie in der RMV-MobilitätsInfo Mörfelden im Bahnhofsgebäude erhältlich. Die Fahrpläne und Liniennetzpläne stehen ebenfalls im Internet unter www.LNVG-GG.de in der Rubrik „Aktuelles“ zum Herunterladen zur Verfügung. Weiterhin sind dort sämtliche Standorte aufgelistet, an denen die RMV-Bereichsfahrpläne ausliegen. In der aktuellen RMV-Verbindungsauskunft sind die neuen Fahrplandaten bereits enthalten.

Alle Änderungen im Überblick als PDF-Download
Fahrplanwechsel Dezember 2018 im Kreis Gross-Gerau.pdf (113,6 KiB)

Zurück

Einen Kommentar schreiben