Anzeige:

Musikschule Groß-Gerau lädt zum Schülerkonzert ins Dorfzentrum ein

(Kommentare: 0)

GROSS-GERAU - Die Sommerferien rücken in greifbare Nähe und damit auch eine längere Freizeit für Schüler. Bevor es jedoch soweit ist, präsentieren sich Schüler der städtischen Musikschule am Mittwoch, 13. Juni 2018, um 19:00 Uhr bei einem sommerlichen Konzert im Dorfzentrum des Groß-Gerauer Ortsteils Wallerstädten. Der Eintritt ist frei. Im Dorfzentrum geben Nachwuchsmusiker der Instrumentalklassen von Annette und Wolfgang Schneider (Klavier), Heike Glaß (Blockflöte), Charly Wambold (Schlagzeug), Alfredo Hechavarria (Gitarre) und Peter Koch (Trompete) interessierten Zuhörern eine Kostprobe ihres Könnens. Auch das Gitarren-Ensemble der städtischen Musikschule, geleitet von David Hübsch, beteiligt sich am Konzertabend. Dozenten wie Schüler haben sich intensiv auf das Konzert vorbereitet und freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Auf dem Programm stehen sowohl Arrangements klassischer Komponisten wie Wolfgang Amadeus Mozart, Robert Schumann, Tilman Susato, Franz Liszt und Georg Friedrich Händel als auch moderne Titel von Narciso Yepes, Dionesio Aguado sowie „Pink“ und „Dreamtheater“.

Ergänzende Informationen zu den Angeboten und Aktivitäten der städtischen Musikschule Groß-Gerau bietet die Internetseite www.gross-gerau.de. Direkt erreichbar ist das Team der Musikschule unter der Mailadresse musikschule@gross-gerau.de.

Zurück

Einen Kommentar schreiben