Anzeige:

SPIEL '18 vom 25. bis 28. Oktober in Essen

(Kommentare: 0)

Internationale Spieltage mit mehr als 1.150 Ausstellern

ESSEN - Was die gamescom in Köln für alle Freunde des Computerspiels ist, das ist die SPIEL in Essen für mehr als 180.000 Brettspielfans - ein Spieleparadies der Superlative. Ende Oktober 2018 findet somit auch in diesem Jahr wieder ein viertägiges Spektakel für Spielefans statt - sozusagen ein Event, an dem für Spielverrückte Weihnachten, Ostern und Geburtstage zusammenfallen. Die weltgrößte Messe für Brett- und Kartenspiele besticht auch in diesem Jahr nicht nur mit einem bemerkenswerten Wachstum, denn analoge Spiele sind auch bei jungen Menschen beliebt wie schon lange nicht mehr. Mit 1.150 Ausstellern aus 50 Nationen bietet sich für mehr als 180.000 Spielebegeisterte nicht nur die Möglichkeit ca. 1.400 Spiele-Neuheiten und Weltpremieren kennenzulernen, auszuprobieren bzw. direkt vor Ort zu spielen. Auf 80.000 qm Gesamtfläche können auf der SPIEL in Essen Spiele für jeden Geschmack und jedes Alter auf Herz und Nieren getestet werden. Vom 25. bis 27. Oktober (Donnerstag bis Samstag) sind die Messehallen jeweils von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr für Besucher und Spielenfans geöffnet, am 28. Oktober (Sonntag) von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Die Staffelung der Eintrittspreise für Privatbesucher:
Tageskarte für Erwachsene 13,– EUR
Tageskarte für Kinder (4 bis 12 Jahre) 7,– EUR
Tageskarte für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 10,– EUR

weitere Infos zu Öffnungszeiten und Ticketpreisen erhalten Sie direkt über diesen Link.

Zurück

Einen Kommentar schreiben