Nachrichten


Anzeige:

(Kommentare: 0)

Rüsselsheimer Blitztipps vom 17. bis 21. Dezember

RÜSSELSHEIM - Wie die Pressestelle der Stadtverwaltung Rüsselsheim mitteilt, sind in der Woche vom 17. bis 21. Dezember 2018 nachfolgende Radarkontrollen / Meßstellen für Geschwindigkeitskontrollen geplant:

- Rugbyring
- Haßlocher Straße
- Lucas-Cranach-Straße
- Max-von-Laue-Straße
- Liebigstraße (Höhe Einkaufszentrum)
- Moritz-von-Schwind-Straße
- Gundbachstraße
- Merowingerring.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Verkehrssicherheit im Kreisgebiet erhöhen

KREIS GROSS-GERAU – Im Kreis Groß-Gerau hat es im zurück liegenden Jahr, viele, zum Teil schwere Verkehrsunfälle gegeben. Wie reagieren die zuständigen Behörden auf die Häufung? Welche Instrumente gibt es, um gegenzusteuern? Eines davon ist die Unfallkommission. Ihr gehören Vertreterinnen/Vertreter der Straßenverkehrsbehörde, der Straßenbaubehörde - hier Hessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Darmstadt - sowie der Polizei - hier Polizeidirektion Groß-Gerau - an. Die Straßenverkehrsordnung schreibt schon seit vielen Jahren vor, dass in den Landkreisen Unfallkommissionen zu bilden sind. Deren Aufgabe ist es, „Unfallhäufungsstellen“ zu betrachten und zu ermitteln, wieso sich die Unfälle dort häufen, worauf diese zurückzuführen sind und welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um unfallbegünstigende Besonderheiten an Straßen zu beseitigen. Ziel ist es, die...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Fortbildungen für das Ehrenamt

KREIS GROSS-GERAU – Erfahrungen austauschen, Gleichgesinnte treffen, Wissenslücken schließen – Fortbildungen sind für Freiwillige wichtig und sinnvoll, damit sie sich für ihre Tätigkeit qualifizieren können. Das kommt den Vereinen zugute, die von dem Wissen und den neuen Ideen profitieren. Doch aus eigener Kraft können viele das nicht stemmen. Dafür gibt es auch 2019 wieder Geld vom Land Hessen. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, stellt das Hessische Sozialministerium Vereinen, die solche Fortbildungen für ihre Mitglieder anbieten wollen, eine finanzielle Unterstützung in Aussicht. Damit können Seminarkosten (Honorare und Materialien) mit bis zu...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Anmeldung für Sportlerehrung noch bis 14. Dezember

RÜSSELSHEIM - Wie die Stadtverwaltung Rüsselsheim mitteilt, findet die Sportlerehrung der Erwachsenen für das Jahr 2018 am 29. März 2019 um 19.00 Uhr im Theater Rüsselsheim statt. Eine Woche früher, am 22. März 2019, wird die Schülersportlerehrung um 15.30 Uhr im Ratssaal des Rüsselsheimer Rathauses durchgeführt. Hierfür nimmt der Fachbereich Sport und Ehrenamt der Stadt noch bis 14. Dezember die Anmeldungen aller Rüsselsheimer Sportvereine entgegen. Die Vereine haben bereits ein Infoschreiben mit Anmeldeformularen und den Richtlinien für die Sportlerehrung der Stadt Rüsselsheim am Main erhalten. Geehrt werden auch...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Privater Sicherheitsdienst verstärkt in Rüsselsheim bei Kontrollen von Parksündern

RÜSSELSHEIM - Seit dem 19. November wird die Rüsselsheimer Stadtpolizei durch einen privaten Sicherheitsdienst bei der Kontrolle des ruhenden Verkehrs unterstützt. Das bedeutet insgesamt vier zusätzliche Personen, von denen täglich zwei im Einsatz sind, kontrollieren parkende Fahrzeuge und erfassen Falschparker. Die externen Kräfte werden überwiegend in den Nachmittags- und Abendstunden sowie am Wochenende im Bereich der Innenstadt eingesetzt. Insgesamt wurden seither 1.776 Verfahren gegen...

Weiterlesen …