Nachrichten


Anzeige:

(Kommentare: 0)

Tipp für kalte Ferientage: Entdeckungsreise in die Welt der Stoffe

RÜSSELSHEIM - Wer in den Weihnachtsferien nicht früh raus und zur Schule muss, genießt es, in die warmen Socken und den kuscheligen Pulli zu schlüpfen. Doch wie entstehen diese Kleidungsstücke eigentlich? Und was kann man noch alles mit Textilien anfangen? Wer Lust auf eine Entdeckungsreise voller Textilgeschichten und spannender Experimentierstationen hat, ist in der aktuellen Mitmachausstellung „Gib Stoff!“ für Textiltüftler und Fadenforscher genau richtig. Hier können Kinder, Jugendliche und Familien im Stadt- und Industriemuseum der Stadt Rüsselsheim am Main nach Herzenslust entdecken und ausprobieren. Während der Ferien...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Dreiste Betrugsmasche

KREIS GROSS-GERAU – Von den Kollegen und Kolleginnen des Pflegestützpunktes im Odenwaldkreis erhielten die südhessischen Pflegestützpunkte Warnungen über eine dreiste Betrugsmasche, mit der versucht wird, in die Wohnungen älterer und pflegebedürftiger Menschen zu gelangen. Die Betrüger geben sich dabei als Kontrollteam des Pflegedienstes aus. Im...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Verkehrssicherheit im Kreisgebiet erhöhen

KREIS GROSS-GERAU – Im Kreis Groß-Gerau hat es im zurück liegenden Jahr, viele, zum Teil schwere Verkehrsunfälle gegeben. Wie reagieren die zuständigen Behörden auf die Häufung? Welche Instrumente gibt es, um gegenzusteuern? Eines davon ist die Unfallkommission. Ihr gehören Vertreterinnen/Vertreter der Straßenverkehrsbehörde, der Straßenbaubehörde - hier Hessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Darmstadt - sowie der Polizei - hier Polizeidirektion Groß-Gerau - an. Die Straßenverkehrsordnung schreibt schon seit vielen Jahren vor, dass in den Landkreisen Unfallkommissionen zu bilden sind. Deren Aufgabe ist es, „Unfallhäufungsstellen“ zu betrachten und zu ermitteln, wieso sich die Unfälle dort häufen, worauf diese zurückzuführen sind und welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um unfallbegünstigende Besonderheiten an Straßen zu beseitigen. Ziel ist es, die...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Fortbildungen für das Ehrenamt

KREIS GROSS-GERAU – Erfahrungen austauschen, Gleichgesinnte treffen, Wissenslücken schließen – Fortbildungen sind für Freiwillige wichtig und sinnvoll, damit sie sich für ihre Tätigkeit qualifizieren können. Das kommt den Vereinen zugute, die von dem Wissen und den neuen Ideen profitieren. Doch aus eigener Kraft können viele das nicht stemmen. Dafür gibt es auch 2019 wieder Geld vom Land Hessen. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, stellt das Hessische Sozialministerium Vereinen, die solche Fortbildungen für ihre Mitglieder anbieten wollen, eine finanzielle Unterstützung in Aussicht. Damit können Seminarkosten (Honorare und Materialien) mit bis zu...

Weiterlesen …