Aktuelles aus dem Kreis Groß-Gerau

Kartoffel-Frühstück auf dem Wochenmarkt

GROSS-GERAU - Zum herbstlichen Marktfrühstück unter dem Motto „Kartoffel – die tolle Knolle“ lädt die Stadt Groß-Gerau in Zusammenarbeit mit dem Landfrauenverein Groß-Gerau, dem Verein der Generationenhilfe Groß-Gerau sowie dem Verein „Kinderhilfe Gomel“ für Samstag, 27. Oktober 2018, auf den Wochenmarkt ein. In geselliger Atmosphäre bieten die Aktiven der Vereine ab 9.30 Uhr allerlei schmackhafte Kartoffelgerichte an. Freuen dürfen sich die Besucher des Marktfrühstücks beispielsweise auf Kartoffelbratwurst, Folienkartoffeln und Kartoffelsuppe sowie...

Weiterlesen …

Besonderer Kochkurs "Appetit auf Demokratie"

KREIS GROSS-GERAU – Man nehme… ein bisschen Demokratie, einige leckere Rezepte und vor allem genügend Würze! Nicht nur die Liebe geht durch den Magen, auch die Demokratie. Wie, das zeigen zwei Referent/innen aus dem Projekt „Demokratie erleben“ der Kreisvolkshochschule Groß-Gerau in einem besonderen Kochkurs: „Appetit auf Demokratie“ ist für Menschen gedacht, die gern kochen und ganz nebenbei über demokratisches Handeln im Alltag reden wollen. Der Kurs findet am Samstag, 27. Oktober 2018 von 17.00 bis 20.30 Uhr im Kochstudio des Bildungszentrums Wasserweg der KVHS Groß-Gerau statt. Gemeinsam bereiten die Teilnehmenden besondere Spezialitäten aus dem arabischen Raum und aus Afrika zu. Insgesamt umfasst der Kurs drei Kochabende (27. Oktober, 6. Dezember 2018 und 15. Januar 2019) und kostet 21,- Euro (Lebensmittelbeitrag). Angeleitet werden die...

Weiterlesen …

Eigenverbrauch von Solarstrom wird rentabler

KREIS GROSS-GERAU – Viele Anlagenbetreiber beschäftigen sich bereits mit der Frage, wie es mit ihrer Photovoltaikanlage weitergehen soll, wenn bei den ersten installierten Anlagen 2021 die Einspeisevergütung ausläuft. Nicht nur vor diesem Hintergrund, sondern auch angesichts der steigenden Strompreise wird der Eigenverbrauch von Photovoltaikstrom immer rentabler. Innovative Speichertechnologie lässt Anlagenbetreiber nach und nach unabhängiger vom Strommarkt werden. Darüber wird bei einer Veranstaltung der Solarkampagne des Kreises Groß-Gerau am 1. November 2018 ausführlich informiert. Doch auch für Neueinsteiger bietet der Abend viele Informationen. Welche Schritte sind zur Neuanschaffung einer Photovoltaikanlage nötig? Mit der „Live-Planung“ einer Photovoltaikanlage, vom ersten Schritt der Datenaufnahme über die Dimensionierung der Anlage bis zur Anmeldung der Anlage bei der...

Weiterlesen …

Letzte Video-Uploads

Impressionen von "Nacht der Sinne" 2018
Impressionen von "Nacht der Sinne" 2018 in Groß-Gerau
Video durch Klick aufs Bild
Impressionen von "Der Kreis rollt" 2018
Impressionen von "Der Kreis rollt" 2018
Video durch Klick aufs Bild

Anzeige:
< Oktober 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Polizei informiert über Einbruchschutz

RÜSSELSHEIM - Wie schütze ich mein Haus vor Einbruchdiebstählen? Wo sind an meinem Haus die Schwachstellen? Diese und viele weiteren Fragen rund um das Thema Einbruchschutz werden am 13. November 2018, ab 19.30 Uhr, bei einem kostenlosen Fachvortrag der Polizei in den Räumen der Stadtbücherei, Am Treff 5, geklärt. Der Vortrag wird von der Fachberaterin der polizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums...

Streifzüge durch den Iran

KREIS GROSS-GERAU – Die Bildervorträge aus der Reihe „Biebesheimer Vorträge“ erzählen lebendige Geschichten eines Landes oder einer Stadt in einer Live-Foto-Show. Am 18. Oktober 2018 um 17.15 Uhr referiert Klaus Wolff auf Einladung der Kreisvolkshochschule Groß-Gerau über den Iran. Bei beeindruckenden Bildern, untermalt mit Musik und persönlichem Vortrag des Referenten, fällt es nicht schwer, in die Atmosphäre des Landes einzutauchen. Gespräche und Diskussionen runden den Nachmittag ab. Der heutige Iran ist besser zu verstehen, wenn die Geschichte des Landes Persien bekannt ist. Schon 500 Jahre v. Chr. herrschten hier die Könige der...

KVHS zeigt Magnum-Fotos-Ausstellung im Schloss Dornberg

KREIS GROSS-GERAU – „Jeder hat das Recht, in anderen Ländern vor Verfolgung Asyl zu suchen und zu genießen“ – so lautet Artikel 14 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Und dieses Zitat zieht sich wie ein roter Faden durch die eindrucksvolle Magnum-Fotos-Ausstellung mit dem Titel „Menschen auf der Flucht“. Die Kreisvolkshochschule Groß-Gerau (KVHS) präsentiert die Ausstellung, die in Kooperation mit Amnesty International entstanden ist. Zu sehen sind die 30 Tafeln im Foyer des Schlosses Dornberg in der Zeit vom 19. Oktober bis 23. November 2018. Die Eröffnung findet am 19. Oktober 2018 von 18:00 Uhr an im Schloss Dornberg statt. Die Bilder erlauben...

Nächste Sirenenprobe am 31. Oktober

KREIS GROSS-GERAU – Zur Sensibilisierung der Bevölkerung sowie zur Überprüfung der Übertragungswege und der Funktionsfähigkeit der Sirenenanlagen gibt es im Kreis Groß-Gerau jährlich zwei Sirenenprobebetriebe. Als nächster Termin steht an: Mittwoch, 31. Oktober 2018, um 10.00 Uhr. Der Probebetrieb wird mit folgendem Signal durchgeführt: eine Minute andauernder, auf- und abschwellender Heulton. Dieser Ton bedeutet: Rundfunk einschalten, auf Durchsagen achten! Das Signal dient im Gefahrenfall zur Warnung der Bevölkerung, die damit aufgefordert ist, das eigene Verhalten auf die besondere Situation hin auszurichten und nähere Hinweise dem regionalen Rundfunk oder den Medien zu entnehmen. Der Warnton unterscheidet sich deutlich von dem möglichen zweiten Sirenensignal, einem zweimal unterbrochenen Dauerton von einer Minute Länge, mit dem der Feueralarm akustisch angezeigt wird. In Kelsterbach, Raunheim sowie Nauheim wird zudem ein drittes...